Alexandra HENKES

*17. September 1986 in St.Vith

2004: Abitur an der Bischöflichen Schule St.Vith.

2009: Master in Rechtswissenschaften an der UCL (Neu-Löwen).

01/11/2009 – 12/12/2009: Juristische Assistentin bei der belgischen Permanentdeputation am Europarat, Strasbourg.

2010: Zusatzmaster in Human Rights and Humanitarian Affairs, Université de Strasbourg/Institut des Hautes Etudes Européennes.

10/03/2010 – 31/05/2010: Juristin/Praktikantin bei der belgischen Richterin F. Tulkens am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Strasbourg.

01/09/2010 – 30/06/2011: Referentin-Juristin beim Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

01/07/2011 – 30/06/2012: Juristin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

01/07/2012 – 15/03/2013: Referentin-Juristin beim Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

15/03/2013 – 01/07/2016: Anwältin bei der Rechtsanwaltskanzlei Matray, Matray et Hallet, Lüttich.

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch.

Kontakt:

Telefon | Mobil | Fax
+32(0)80 444 048 | +32(0)475 69 76 96 | +32(0)80 447 753

Email
alexandra@henkes-henkes.be